Ein paar Worte zu meiner Person

IMG 6829 webIch bin Jahrgang 1978, verheiratet, lebe in einer Patchworkfamilie mit einer Tochter und dem Sohn meines Mannes. Mich bewegen Menschen und ihre Lebenswege schon sehr lange. Mein Weg ging nicht immer geradeaus und der ein oder andere Stolperstein lies mich dazulernen und wachsen.

Mein tiefes Interesse an Menschen führte mich in verschiedene soziale Berufsfelder. In meiner jahrelangen Tätigkeit im sozialen Bereich gewann ich ein tiefes Vertrauen darin, dass in jedem von uns Potentiale und Möglichkeiten darauf warten, sich endlich zeigen zu dürfen. Als Therapeutin möchte ich Menschen einfühlsam darin unterstützen, neue Wege zu entdecken, ihre Potentiale zu entfalten und sie ermutigen, ihren persönlichen Lebensweg zu finden und auch zu beschreiten. Meine Arbeit als Therapeutin sehe ich als Berufung. In meinem Praxisalltag bin ich immer wieder tief berührt, wenn ich erleben darf, wie positive Veränderungen möglich werden. Meine eigenen Lebenserfahrungen helfen mir immer wieder, meine Klienten empathisch und authentisch zu begleiten.

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Klienten für Ihr Vertrauen und Ihre Offenheit bedanken. Dieses Vertrauen macht es möglich, meine Arbeit so erfolgreich auszuüben.